Beamtengymnastik: hoch, runter, hoch, runter. Und jetzt das andere Augenlid.